Mitglieder (18-65 Jahre) stellen 4 Stunden pro Jahr ihre Arbeitskraft für die Hege und Pflege der Gewässer zur Verfügung. Ersatzweise sind 10 .- Euro/Stunde zu zahlen. Rentner, Frauen und Jugendliche sind vom Arbeitsdienst befreit. Der Ersatzbeitrag ersetzt aber nicht wirklich die Arbeitskraft, deshalb wird um rege Beteiligung am Arbeitsdienst gebeten.

Termine:

In diesem Jahr gibt es keine festen Termine für die Arbeitsdienste.

Mitglieder, die ihren Arbeitsdienst ableisten möchten, melden sich bitte beim 1. Gewässerwart Horst Bardelle Tel.: 04851 – 85299 oder Handy: 0160 – 7826492, um einen Termin zu vereinbaren.